Deutsche Wespe

Aussehen: Die Deutsche Wespe ist 13 bis 19 mm groß und 
besitzt eine schwarz-gelbe Körperfärbung, sowie ein bis 
drei schwarze Punkte auf dem Stirnschild.
Vorkommen:Die unterirdischen Nester werden in verlassenen 
Maus- oder Maulwurfsgängen errichtet. Oberirdisch werden 
auch Dachböden, Zwischendecken und andere vom Menschen 
geschaffene dunkle Hohlräume besiedelt.
Biologie und Lebensweise: Anfang Mai erfolgt die Nestgründung 
durch begattete Jungweibchen, die überwintert haben. Die 
Männchen und Weibchen treten ab Mitte August bis Ende Oktober 
auf, bei milder Witterung auch bis Anfang November.

Schädling

Deutsche Wespe