Motte


Kleidermotte

Aussehen: Die Kleidermotte ist 4 bis 9 mm lang und besitzt strohgelbe, am Hinterrand 
gefranste, Flügel.
Vorkommen: An dunklen Orten in trockenen, warmen Räumen.
Biologie und Lebensweise: Das Weibchen legt im Laufe seines Lebens zwischen 
100 und 250 Eier an Textilien, Felle oder Federn. Die Larven zerfressen anschließend 
die Felle und andere tierische Produkte in Textilien und Polstermöbeln. 
Die aus der Puppe schlüpfenden Motten nehmen keine Nahrung mehr zu sich, deshalb beträgt 
ihre Lebenserwartung nur 12 bis 18 Tage.

Schädling

Kleidermotte