Mehlmotte


Mehlmotte

Aussehen: Im Flug grau erscheinender Falter mit 20-25mm Flügelspannweite. 
In Ruhestellung mit angelegten Flügeln etwa 10-14mm lang.
Vorkommen: Die Mehlmotte ist weltweit verbreitet in Mühlen, Bäckereien, 
Silos und anderen Getreidelagern, Lebensmittelbetrieben und Haushalten.
Biologie: Die Eiablage erfolgt einzeln oder in kleinen Ketten. 
Die Eier sind weiß und langoval. Die Gesamtentwicklungsdauer 
beträgt 40-50 Tage bei 30°C, 60 Tage bei 20°C. 
Die adulte Motte lebt bis zu 2 Wochen.

Schädling

Mehlmotte